32. Clubschau in Derendingen

Schweizerischer Club für Spitze - offizieller Rasseverein seit 1913

Deutsche Spitze - Japan Spitz - Volpino Italiano
Sonntag 12. Mai 2024

Inscription ouverte        Anmeldung offen         Registrazione aperta         Registration open 

Liebe Spitz Freunde
Wir freuen uns, dass wir zum 32. mal die Clubschau des Schweizerischen Club für Spitze durchführen können.

 Chers amis des Spitz
Nous avons le grand plaisir d’organiser la 32. fois le Clubschau du Club Suisse du Spitz.

Richterin: Frau Daniela Steffen CH 

Vergaben des CAC, CAC-Jugend und CAC-Veteran der SKG

 

 

Verleihung der Club-Sieger Titel (BOB & BOS)

 

Welpensieger/Jüngstensieger          Meilleure bébé/très jeune

                Jugendsieger/Veteranensieger          Meilleure jeune/véteran                     

                   Zuchtgruppen/Paare          Groupes d’élevage/Couples

 

Vergabe Schönster Spitz des Tages (BIS)

 

08:00 – 16:00
Türöffnung/Entrée des chiens 08:30
Beginn des Richtens/Début des jugements 09:30

Restaurand Saalbau Bad, Badstrasse 2, 4552 Derendingen

 
Wir freuen uns auf Euch!
Ausstellungsleiter und Präsident SCSp Paolo Gusberti 
& Verantwortliche Club-Ausstellungen Monette Zbinden


Meldegebühren / Frais d’inscription

1. Hund / 1er chien   CHF 60.00
weitere Hunde / par chien suplém.   CHF 50.00
Welpen/Bébé, Jüngsten/Très Jeune   CHF 40.00
Veteranen/Véteran   CHF 40.00

Paarklasse / couples   gratis/gratuit
Zuchtgruppe / groupe d'élévage   gratis/gratuit


Meldeschluss/Fin d'inscription: 14.04.2024

NEU / NOUVEAU
Der Katalog wird zu Beginn der Ausstellung online verfügbar sein / Le catalogue sera disponible en ligne au début de l'exposition:
Katalog Clubschau24_pdf


INSERATE
Druckfertige Inserate im Ausstellungskatalog sind sehr willkommen! Bitte bis zum 14.04.2024 einsenden an Susanne Klossner E-Mail: s.klossner@spitz-club.ch  Preis: 1/1 Seite CHF 50.00 - 1/2 Seite CHF 30.00 - 1/3 Seite CHF 20.00 (Vorauskasse)
! Die Inserate werden neu auch im Resultaten-Katalog erscheinen - und somit einen langjährigen Autritt haben !

ANNONCES
Veuillez envoyer vos annonces « prêt à l’impression » pour le catalogue d’exposition jusqu’au 19.03.2023 à Susanne Klossner E-Mail: s.klossner@spitz-club.ch  Prix: 1/1 Seite CHF 50.00 - 1/2 Seite CHF 30.00 -  1/3 Seite CHF 20.00 (à payer à l’avance)
! Les annonces apparaîtront désormais également dans le catalogue des résultats - et seront donc présentes à long terme ! 


Bankverbindung (CHF) für Meldegebühren und Inserate

Schweizerischer Club für Spitze
IBAN CH70 8080 8005 5494 7166 4
IID (BC-Nr.): 80808
SWIFT-BIC: RAIFCH22

Raiffeisenbank Wängi-Matzingen
Stettfurterstrasse 9
9548 Matzingen - Schweiz


 
 !! Bitte Stammbaum/ Championnachweis senden nicht vergessen !! 

Mail: clubschau@spitz-club.ch

Meldeschluss/Fin d'inscription: 14.04.2024

Die Meldungen werden bestätigt, sobald die Dokumente (Stammbaum, Championnachweis) UND die Meldegebühr eingetroffen sind.
Besten Dank für eine zügigie Erledigung!

Das OK-Ausstellung und der Vorstand bedanken sich jetzt schon herzlich für eure Meldungen und der damit verbundenen Unterstützung unseres Rasseclubs! 


31. Clubschau im Rahmen der World Dog Show
Swiss Specialty Clubshow 2023  am 26. August 2023

Deutsche Spitze - Japan Spitz - Volpino Italiano

Palexpo Genève 

Liebe Aussteller an der Specialty,

Ein ganz herzliches Dankeschön an alle Aussteller für die Teilnahme und die tolle Stimmung an unserem Tag an der WDS !
Wir haben viele positive Rückmeldungen bekommen, wofür wir uns ganz herzlich bedanken.
Ein grosses Dankeschön auch an das Ringpersonal, welches stehts motiviert für einen reibungslosen Ablauf gesorgt hat.

! Die Resultate unserer Mitglieder sind auf der Seite Resultate zu finden !

Alle Resultate der SCSp- Swiss Specialty sind hier zu finden: https://www.onlinedogshows.eu/de/Show/Index/2693/SpecialtiesconnectedtotheWDS2023 
(auf Gruppe 5 klicken)

Bericht über die Club-Specialty an der WDS in Genf 2023
Wir freuten uns riesig über die sehr grosse Meldezahl. Insgesamt waren 217 Spitze gemeldet! Und somit mussten die Spitze in zwei Ringe aufgeteilt werden.
Iris Müller kämpfte im Sekretariat für die zwei fehlenden Tische für unsere Preise. So konnten wir in beiden Ringen noch rechtzeitig die Schleifen, den riesigen Pokal und die Sektfläschchen auf den schönen Tüchern präsentieren. Zusätzlich zu diesen vom Club offerierten Preisen bekamen alle Erstplatzierten einen Pokal von der WDS.
 
Iris arbeitete dann als Ringordnerin bei Richter Guido Schäfer, der die über hundert Zwergspitze/Pomeranian gerichtet hat.
Im anderen Ring, bei Richterin Vija Klucniece wurde pünktlich mit dem Richten der 23 Wolfsspitze gestartet. Gewonnen hat der Wolfsspitz Rüde aus Finnland. Auch unsere Ausstellerinnen waren erfolgreich: V1 Jugend CAC für Revolutionary Dream of a silver Wolf Valzer della Ginevrina von Monette Zbinden, Cielo von der Vagolake Ranch von Rebekka Tribelhorn, erhielt in der Offenen Klasse ein SG 2 und die Hündin Cecilia Nata per inspirare the faithfull silver Wolf, ebenfalls im Besitz von Monette Zbinden erhielt in der Welpenklasse ein VV.
 
Bei den acht weissen Grossspitzen gewann der Rüde Chuck Zimni sen von Susanne Klossner in der Zwischenklasse das BOB. Der Rüde von Daniel von Wacher, Dolittle von der Untermühle erhielt in der Offenen Klasse ein V1 CAC und bei den Veteranen Hündinnen von Sarah und Waltraud Stähli gewann Alena de L’Etoile de Neige die Veteranen Klasse. Die bald 15- jährige Auriga-Alena vom Alpenspitz bekam ein V 3, sie war die älteste Teilnehmerin.
Die schwarzen Grossspitze waren nur zu zweit, gewonnen hat der Rüde aus Deutschland, die Veteranen Hündin aus Finnland bekam das BOS.
Die Mittelspitze weiss und schwarz/braun waren mit ausländischen Ausstellern vertreten. Bei den orange und andersfarbigen waren es gesamt 10. Gewonnen hat die wunderschöne Hündin aus Finnland, die in der Champion Klasse gestartet ist. Unsere Ausstellerinnen gewannen einige Preise: Aramis von Dolinskaja, im Besitz von Irmgard Peruzzi, in der Champion Klasse V1 und BOS, sein Vater D’Artagnan vom Pommerle im Besitz von Ansophie Hohenstein, erhielt in der Champion Klasse ein SG 2. In der Offenen Klasse gewann Hachico am Jungfernbach von Rita Caderas ein V1 CAC. Bei den Hündinnen bekam Brianna vom schönen Vogelsberg von Martin Stettler in der Zwischenklasse ein V1 CAC.
 
Nur mit ausländischen Ausstellern waren die vier Kleinspitze schwarz/braun erschienen. Bei den 13 orangen und andersfarbigen waren die zwei Hunde aus Ungarn erfolgreich mit BOB und BOS. Diamond von der verrückten Rasselbande von Susanne Baumberger erhielt in der Zwischenklasse ein V 1 CAC.
 
Mit 18 Japan Spitzen war auch diese Rasse gut vertreten. Bannin Majo no koya von Rita Giger erhielt in der Jugendklasse ein V 3. In der offenen Klasse bekam Aiko Majo no koya von Beatrice Mastroleo ein V 1 CAC und sein Bruder Argo-Franky ein V 3. Der Rüde Yoki Majo no koya startete in der Champion Klasse und erhielt ein V2 Res.-CAC, im gleichen Besitz von Franziska Grutti bekam ihre Hündin Jukira’s Gaara Rocky Road Kaya ein V2 Res.-CAC in der Offenen Klasse. Am Schluss erhielt die Veteranen Hündin Rikô na Majo no koya von Kathrin Glöckler ein V1 Veteranen CAC.
Es waren nur 2 Aussteller aus Norwegen mit ihren fünf Volpino angereist.
 
Wie erwartet waren die Aussteller bei den 128 Zwergspitzen/ Pomeranian aus der ganzen Welt angereist. Gewonnen hat der Rüde Space Pome Mr. Tomboy der in der Champion Klasse präsentiert wurde und er hat auch den gigantischen Pokal für den schönsten Spitz der Specialty gewonnen.
Es war ein hervorragender Ausstellungstag mit vielen positiven Erlebnissen.
Herzlichen Dank an die Richter, an Iris Müller, dass sie als Vorstandsmitglied bei den Pomeranians geordnet hat und an das tolle Ringpersonal vom Ring der anderen Spitz-Varietäten und Rassen. Herzlichen Dank auch an unseren Präsidenten Paolo Gusberti für die Spende des imposanten Pokals.
Und vor allem: ein grosses Dankeschön an alle die unsere Club-Specialty als Aussteller gewürdigt haben!
Euer Vorstand

 

Schönster Spitz der SCSp-Specialty

Pomeranian Space Pome Mr. Tomboy

Eigentümer, Züchter und Handler:
YONG-CHUL, KIM

Bild: https://www.facebook.com/spacepome15

Clubinterner WDS 2023-Clubsieger Titel

Aus Swiss Specialty und einer weiteren Ausstellung (Grand Champion und/oder WDS) mindestens 1 BOB oder BOS und ein V mit Platzierung,
für Veteranen- und Jugendhunde mindestens ein Best Veteran und ein V mit Platzerung.

⇒ WDS 2023-Clubsieger und erhält eine Urkunde

Teilnahme-Bedingungen
1. Besitzer muss Mitglied im SCSp sein
2.. Teilnahme an der Swiss-Specialty am Sa 26. August ist Voraussetzung

Uns bisher gemeldete Anwärter auf den WDS 2023-Clubsieger
- Grossspitz Rüde CHUCK Zimni sen - Resultate: Swiss Specialty BOB, Grand Prix de Genève BOS, WDS V1
- Grossspitz Hündin ALENA de l'Étoile de Neige - Resultate: Swiss Specialty Best Veteran, Grand Prix de Genève Best Veteran
Japan Spitz Hündin RIKO na Majo no koya - Resultat: Swiss Specialty Best Veteran, WDS Veteran World Winner
-


30. CAC in Wangen an der Aare Sonntag 16. April 2023
Jubiläums-Clubschau

Werte Aussteller,

im Namen des ganzen Vorstandes und des OK-Clubschau möchten wir uns nochmal ganz herzlich für eure Teilnahme an der Clubschau in Wangen bedanken!
 
Unten findet ihr eine Auswahl an Bildern. Die Aussteller haben einen Link mit allen Bildern bekommen. Sollte die Zeit bis er abgelaufen ist nicht gereicht haben, bitte bei Susanne Klossner(s.klossner@spitz-club.ch) melden. Je nach Nachfrage schicke ich ausgewählte Blider direkt oder nochmal einen neuen Link.
 
Reihenfolge Bilder:
BOB Wolfsspitz - BOB & BOS Grossspitz weiss - BOB Mittelspitze weiss -  BOB & BOS Mittelspitze orange & andere Farben - BOB & BOS Kleinspitze orange & andere Farben - BOB & BOS Zwergspitze -  BOB & BOS Japan Spitze - BIS Welpen - BIS Jüngsten - BIS Jugend - BIS Veteranen - BIS SCSp - BIS Wangen

29. Clubschau 2022 - Wangen a. Aare (Salzhaus)

Werte Aussteller,

im Namen des ganzen Vorstandes und des OK-Clubschau möchten wir uns nochmal ganz herzlich für eure Teilnahme an der Clubschau in Wangen bedanken!
 

Bilder Clubschau Wangen an der Aare 2022


Bericht 28. Clubschau 2021 - Rothenburg LU (Outdoor)

Früh am Morgen bereits traf ich mich mit Brigitte Oberholzer und der Richterin Monika Petermayer zum Frühstücken. Ein wunderbarer sonniger Tag erwartete uns auf dem Gelände der Hundeschule Dog4you, wo unsere Ausstellung stattfand.

Als wir dort ankamen, war alles schon aufgebaut, die Zelte platziert und die Hunde wurden bereits vorbereitet.  In der Mitte des Platzes, auf Rasen, war der Ring vorbereitet. Ein Zelt sorgte für die Richterin, Sekretärin und Ringordnerin zum Schutz vor dem Wetter, heute glücklicherweise als Sonnenschutz.

Um 9.30 Uhr eröffnete ich offiziell die Ausstellung und stellte die Richterin und ihre bisherigen Tätigkeiten vor. Sie richtet die Spitze seit 20 Jahren und ausserdem noch zirka 50 andere Rassen. Das Richten begann bald danach. 39 Spitze, verteilt in verschiedene Rassen, Varietäten und Klassen waren gemeldet – eine erfreuliche Meldezahl!

Die Aussteller lösten sich im Ring durchgehend bis in den Nachmittag fliessend ab. Frau Petermayer hatte beschlossen, ohne Pause durch zu richten. Die Stimmung war ruhig und konzentriert. Die Aussteller waren sehr pünktlich im Ring, alles funktionierte perfekt. Um die Mittagszeit servierte das Team der Hundeschule köstliche Menus vom Grill. Sympathie und Freundschaft waren der Leitfaden des ganzen Tages.

Die Richterin war begeistert von unseren Ausstellern und würde gerne wieder kommen. Von meiner Seite war ich ganz stolz, dass während Corona-Zeiten so eine schöne Outdoor-Ausstellung organisiert werden konnte.

Herzlichen Dank an die Ausstellungsleiterin Brigitte Oberholzer, das ganze Organisationskomitee und die Ringordnerin Anja Oberholzer, die zusammen für den fantastischen Erfolg dieser Ausstellung gesorgt haben.


Vielen Dank auch an Frau Monika Petermayer für ihr professionelles und sehr nettes Richten.

Auf Wiedersehen auf der nächsten Clubschau im 2022
Paolo Gusberti
Präsident SCSp

Bilder CAC Rothenburg 2021